Konserviertes Moos kaufen: Darauf solltest du achten!

Wertvolle Tipps zum Thema konserviertes Moos kaufen

Worauf zu achten ist wenn man konserviertes Moos kaufen möchte.

Das Internet ist ĂŒbersĂ€ht von Angeboten fĂŒr konserviertes Moos. Immer gĂŒnstigere Angebote werden einem ĂŒber die grĂ¶ĂŸten Suchmaschinen angezeigt. Ebenso finden sich vereinzeln völlig utopisch teure Angebote wieder. Doch die Preise sind es nicht, auf die du zu aller erst achten solltest […]

Konserviertes Moos kaufen – Konserviert oder konserviert?

Wie bereits Eingangs erwĂ€hnt, ist beim Kauf von konserviertem Moos nicht der Preis entscheidend. Vielmehr solltest du darauf achten, dass du wirklich konserviertes Moos kaufen solltest. Wir haben viele Anbieter unter die Lupe genommen und konserviertes Moos gekauft. Dabei haben wir unterschiedliches konserviertes Moos gekauft. Konserviertes Bollenmoos bzw. Kugelmoos, konserviertes Islandmoos und konserviertes Flachmoos – die QualitĂ€t und Preisunterschiede können nicht grĂ¶ĂŸer sein!

Einige Anbieter warben mit konservierten Mooskugeln bzw. konserviertem Kugelmoos und lieferten frisches Kugelmoos, abgepackt in schwarzen Kisten und umwickelt von KĂŒchenfolie. Das Ergebnis war uns schon vor dem Moosbild Bau bewusst. Schimmel, Gestank und FĂ€ulnis. gepaart mit unliebsamen Flecken und mageren hellen Flecken. Alles in allem die totale Katastrophe!

Vorsicht vor echtem Moos welches als konserviertes Moos verkauft wird. Das Moos schimmelt bereits leicht und lÀsst vermuten, dass das Moos nicht bzw. nur bedingt konserviert wurde!

 

Auch Islandmoos unter den schwarzen Schafen

Auch konserviertes Islandmoos haben wir in allen erdenklichen Farben gefunden. Dabei fielen uns vor allem die unterschiedlichen Namen der Farben auf. Manche boten Islandmoos in Wald GrĂŒn an, welche im nĂ€chsten Shop als Dunkel GrĂŒn verkauft wurde. Ein kurzer Abgleich mit einer RAL Farbpalette bestĂ€tigten unseren Verdacht.

Ebenso fanden wir “gestrecktes” konserviertes Islandmoos. Islandmoos welches mit Wasser oder Ă€hnlichen FlĂŒssigkeiten nachtrĂ€glich besprĂŒht wurde um “schwerer” zu werden. Nachteile entstehen, sofern tatsĂ€chlich Wasser genutzt wurde, dadurch nicht. Das konserviertes Moos kann bedenkenlos zum dekorieren und basteln verwendet werden. Das Ganze spiegelt sich jedoch auf den Preis nieder. Umgerechnet war das konservierte Moos sogar ĂŒberdurchschnittlich teuer!

Auch fanden wir getrocknetes Islandmoos, welches wir jedoch tatsĂ€chlich in unserem Leichtsinn komplett ĂŒberlesen haben. Zum dekorieren in jedem Fall eine praktische Option.

Vorsicht vor gestrecktem Moos das hÀufig zu Dumping Preisen verkauft wird. Im Vergleich: Ein HÀndler dessen Moos gestreckt war, gegen einen HÀndler dessen Moos nicht gestreckt wurde!

Flachmoos frei von “kriminalitĂ€t”?

Ein weiterer Spitzenreiter unter den konservierten Moosen ist das klassische konservierte Flachmoos bzw. konserviertes Waldmoos. Jedoch können wir lediglich einen einzigen HĂ€ndler auf dem grĂ¶ĂŸten Auktionsmarktplatz ankreiden dessen Flachmoos “irgendwie” konserviert wurde, jedoch stark nach Chemie erinnert welche man von Permanent Markern kennt.

Vorsicht vor chemiehaltigem Moos welches als konserviertes Moos verkauft wird. Das Moos mag in irgendeiner Form konserviert worden sein. Der starke Eigengeruch nach Permanent Marker lĂ€sst jedoch keine gesunde und natĂŒrliche Konservierung erahnen.

Wir bieten ausschließlich chemiefreie und lösungsmittelarme Produkte an!

#MoosBlog

Wie viel Moos fĂŒr ein Moosbild?

Jetzt Moos fĂŒr Moosbild berechnen! Du möchtest wissen, wie viel Moos fĂŒr ein Moosbild benötigt wird? Kombiniere verschiedene Moos Sorten mit unserem KOMBI Moos…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.